Axel Klink

   Die Fotografie ist eine Ausdrucksform der Gefühle. 
   Sie ist in der Lage, der Seele ein Gesicht zu geben. 
   Fotografie kann man einfach nicht lernen,
   da man sie fühlen und verstehen muß.
 
    
   Die beste Technik nutzt nur etwas wenn man sie mit Leben füllt.
 
 Es macht mir Spaß,
Stimmungen festzuhalten und den Augenblick einfangen. 
   Beim Versuch mit der Kamera
 Bilder zu gestalten,
   wurden mir die Augen geöffnet für Dinge, 
   die ich vorher nicht wahrgenommen habe.
   Wo andere ein schlichtes Gebäude oder Gegenstände sehen, 
   nehme ich Farben, Formen, Linien und Flächen wahr.
  
Leider sehen die Kameras anders als unsere Augen. 
   Deswegen versuche ich die Bilder am Computer nach
   meinen Empfinden zu bearbeiten.


   Rechte
   Alle Rechte liegen beim Autor.
   Eine Vervielfältigung oder Verwendung der Fotografien
in elektronischen Medien oder in gedruckter Form,
   ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

   © Gestaltung/Layout/Webdesign:
Axel Klink
          Rosenstraße 10
         19370 Parchim